WAR 6+

OORLOG

Koppeling gekopieerd

Tours abroad

Sorry,

 

We wish we had something sensible to say.
But a war is too big a thing even for us.
We are just here to make a show.

 

Something about a balloon slowly deflating, a nose  bleeding, little helicopters falling down from a tree, a shower crying, audience members shooting and three soldiers roller-skating and talking backwards.

 

Huh?
Come and  see for yourself.

 

War is a subject that we are all concerned about. Our children have their own ideas about it, but try as we might, we never have any real answers for them. This has prompted director Jetse Batelaan to try and take the elusive subject by the horns. With his performers Willemijn Zevenhuijzen, Tjebbe Roelofs and Martin Hofstra he is going on a new Artemis adventure. For children aged  6 an up.

 

Directed by Jetse Batelaan
Performers Martin Hofstra, Tjebbe Roelofs, Willemijn Zevenhuijzen
Costumes Liesbet Swings
Scenography Wikke van Houwelingen, Marloes van der Hoek
Special Effects Dik Beets

 

Seriousness AND laughter abound in this highly potent and refreshing TYA production that takes war as its theme.

de Volkskrant****

Oorlog (War) is a powerful comedy. Play-acting, children’s games and current events all bleed into each other, jumbled together in what appears to be complete chaos, bordering on slapstick.

Trouw****

Another production that has Jetse Batelaan written all over it.

Theaterkrant.nl****

Oorlog was nominated for the VSCD Mime Award & and won the Silver Cricket Award 2017!

 

Jetse Batelaan is steadily creating an impressive and contemporary body of work, which made him the winner of the 2016 Mime award. Who could forget shows like The man who knows it all (2014, Silver Cricket), which featured a level of chaos and anarchy that had parents and their young children “roaring with laughter”. Or How the grownups left and what happened next (2016), which “stirred something deep inside the souls of its viewers”. “Absolute genius”, according to the press.

 

2017

Kristiansand (N) – Sandfestival: September 15th & 16th

Valetta (MT) –  ŻiguŻajg: November 21-24th

2018

Nürnberg (D) – Panoptikum: January 24th, 10:00 am & 8:00 pm

Stüttgart (D) – Schöne Aussicht: May 7th, 6:00 pm & May 8th 10:00

Cologne (D) – Westwind Festival: May 14th, 5:00 pm &  May 15th 11:00 am

Helsingborg (S) – BIBU Biennale for children: May 18th 1:00 pm & 7:00 pm, May 19th 0:30 pm

Koppeling gekopieerd

KRIEG

Über einen Ballon, der langsam Luft verliert.

Kleine Hubschrauber, die von einem Baum fallen.

Eine Dusche, die weint.

Ein Publikum, das schießt.

Und drei Soldaten auf Rollschuhen, die rückwärts sprechen.

 

Wie bitte?

 

Kommen Sie und sehen Sie selbst!

 

Wir wünschten, wir hätten was Vernünftiges zu sagen. Tut uns leid. Aber ein Krieg ist selbst für uns zu groß.

 

Krieg ist ein Thema, das uns alle betrifft. Kinder haben ihre eigenen Vorstellungen darüber, aber so sehr wir uns auch bemühen: wir haben nicht wirklich eine Antwort auf ihre Fragen. Das war der Grund für den Regisseur, dieses schwer fassbare Thema an den Hörnern zu packen.

 

 

Gewinner des Silber Cricket 2017
Nominiert für den Pantomime-Preis 2017

 

Dauer 50 Minuten
#Mime # Theater

Ernsthaftigkeit und Lachen kommen zusammen in einer erfolgreichen und erfrischenden Theatervorstellung, die den Krieg thematisiert.

de Volkskrant

“Krieg” ist eine kraftvolle Komödie. Schauspielerei, Kinderspiele und aktuelle Ereignisse gehen ineinander über, in einem scheinbar kompletten Chaos, das an Slapstick grenzt.

Dagblad Trouw

Jetse Batelaan ist künstlerischer Leiter des Jugendtheaterkollektivs Theater Artemis aus Den Bosch und vertritt einen radikalen Ansatz. Er übersetzt sein intuitives Gespür für gängige Meinungen und für das, was die Menschen beschäftigt, in assoziatives, anarchistisches und interaktives Theater: Theater, das Jung und Alt hellwach macht, und sich nicht an seine eigenen Regeln hält: Was man erwartet, verwandelt sich unversehens in Abenteuerliches, und Übersichtliches in Chaos.

 

Artemis lädt dazu ein, die Welt auf den Kopf zu stellen. Neben originellem Repertoiretheater initiiert das Kollektiv auch außergewöhnliche Kunstprojekte, in denen Kinder, Jugendliche und Künstler gemeinsam Ideen entwickeln und realisieren.

Koppeling gekopieerd

Agenda

  • Er zijn op dit moment geen voorstellingen
  • Toon alle gespeelde voorstellingen